• Mauerwerkstrockenlegung

    • keine Bauarbeiten
    • keine Chemie
    • kein Elektrosmog
    • keine hohen Kosten

    Hier KONTAKT für unverbindliche Diagnose und Beratung vor Ort!

    03585 - 40 05 30

    post@knut-falkenberg.de

Abgelöste Anstriche und Tapeten

Meistens fällt es den Hausfrauen zuerst auf – lösen sich Farbanstriche oder Tapeten von der Wandoberfläche und bilden sich hohle Stellen?

Die Ursachen dieser Erscheinungen stehen ebenfalls in engem Zusammenhang mit aufsteigender Feuchtigkeit. Oft betrifft es die unteren Bereiche der Wand oder auch Ecken. Hier hat das verdunstende Wasser die Materialien aufgelöst, welche für die Anhaftung der Oberflächenveredelung zuständig sind – z.B. Tapetenleim.

Wiederholtes Renovieren bringt nur vorübergehenden Erfolg. Weil der Eintrag von aufsteigender Nässe aber nicht gestoppt wurde, werden diese Erscheinungen immer wieder und immer kurzfristiger auftreten. Ausschließlich eine Trockenlegung des Mauerwerkes kann hier auf Dauer Abhilfe schaffen.